Kinder-Oase

Die Kinder-OASE findet in diesem Jahr nun schon zum fünften Mal statt. Und mittlerweile ist sie ein echtes Highlight des gesamten Ferien(s)pass-Programms.

In diesem Jahr verändert die Kinder-OASE aber noch einmal komplett ihr Gesicht – sie entwickelt sich zu einer richtigen KinderSTADT:

Eingebettet in eine spannende Geschichte entsteht eine neue Kinderoase. Alle Kinder, die mitmachen wollen, sind eine Woche lang die Hauptpersonen.
Ihr errichtet eure eigene Gemeinschaft, in der ihr den Tag über verbringt. In derKinder-OASE wird es eine eigene Währung geben.Flyer_2016_Kinder-Oase-213x300.jpg
Wer möchte, darf sich gerne zur Wahl des KinderOASEN-Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin aufstellen lassen. Als Chef oder Chefin gewählt, ist man für die Kinder-
OASEN-Verwaltung zuständig. Außerdem wird es verschiedene Berufe geben, in d
enen Geld verdient wird. Das verdiente Geld könnt ihr direkt für verschiedene Freizeitangebote wieder in der Kinder-OASE in den Umlauf bringen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch sogar mit einer eigenen Idee in der Kinder-OASE selbständig machen.
In der Kinder-OASEN-Kirche wird es Sinnliches, Entspannung und Angebote geben. Falls euch in der Kinder-OASE etwas nicht gefällt? Dann macht euch doch entsprechend
in einer Kinder-OASENBürgerversammlung auf der großen Bühne Luft auf gemeinschaftsfördernde Art und Weise oder beschwert euch beim Kinder-OASEN-Parlament.

Ihr merkt, eurer Phantasie und eurem Engagement sind während der Kinder-OASE fast keine Grenzen gesetzt!
Eine ganze Woche Action und Mitbestimmungsmöglichkeiten warten auf euch! Ihr könnt tageweise oder eine ganze Woche im Freizeitpark Aufderhöhe verbringen.

Falls ihr schon früh vor Ort seid, gibt es im Kinder-OASEN-Cafe auch Frühstück.

Mittagessen, Getränke und das tägliche Programm sind selbstverständlich bereits komplett im Preis enthalten.

Seid dabei – täglich mit etwa 200 anderen Kids.

Alle Infos zur Kinder-Oase findet ihr unter www.kinder-oase.net !